Preissenkung der Xbox 360: Microsoft macht es amtlich

24. September 2007, 11:30
22 Postings

Geheimnis ließ sich nicht länger verbergen - Kostennachlass von 50 Euro und HDMI-Ausgang nun offiziell

Eine Pressemitteilung von Microsoft setze Interessierte nun darüber in Kenntnis, dass die Preissenkung der Xbox 360 definitiv in den nächsten Tagen nach Europa kommt.

Währender der GC 2007

Inmitten der Leipziger Messe möchte Microsoft die neue Preispolitik in Kraft treten lassen, genauer gesagt am 24. August. Dies dürfte für einige einen Anreiz zum Kauf geben, erscheint doch am selben Tag auch das lang ersehnte Spiel BioShock endlich.

Elite bleibt teuer

Wie auch in den USA werden Xbox-360-Konsolen künftig mit HDMI-Ausgang ausgestattet sein, die Core-Version ausgenommen. Ab Ende August wird diese dann 279 Euro kosten, für die Premium-Edition sollen 349 Euro berappt werden. Wer sich für Microsofts Xbox 360 Elite interessiert wird allerdings nach wie vor kräftig zur Kasse gebeten, 449 Euro soll die schwarze Kiste samt 120-Gigabyte-Festplatte kosten. Für Besitzer einer Xbox 360 gibt es nun ebenfalls Neuigkeiten. So wird Microsoft ab dem 24. August auch eine 120 Gigabyte große Festplatte zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 179,99 Euro angeboten. Im österreichischen Handel kann die zusätzliche Festplatte bereits für unter 160 Euro vorbestellt werden.(red)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.