Vox bewirbt seine "Serientäter"

26. September 2007, 16:14
posten

Kampagne startet Ende August - "Beschmierte und zerkratzte" Gesichter der Krimi-Stars werden plakatiert

Der Kölner Fernsehsender Vox wird mit einer neuen Kampagne seine Serien bewerben. Die Gesichter der Krimi-Stars wie Kyra Sedgwick ("The Closer") und Gary Sinise ("CSI:NY") werden beschmiert, zerkratzt und mit Farbbeuteln beworfen. Der Sender will mit der Headline "Täter unbekannt. Die Ermittlungen laufen" neugierig auf die neuen Staffeln der Krimi-Serien "CSI:NY" (ab 10.9.), "Criminal Intent" (ab 29.8.), "Crossing Jordan" (ab 24.8.) und auf "The Closer" machen.

Ab 31. August 2007 wird die neue Kampagne auf Citylight-Boards, -Postern und -Säulen zu sehen sein. Zusätzlich gibt es vom 16. August bis zum 14. September eine Print-Kampagne in Deutschland. Verantwortlich für den Werbeauftritt ist das VOX Marketing, die Motive wurden entwickelt von der Düsseldorfer Agentur SIXPACK. (red)

  • Artikelbild
    foto: vox
Share if you care.