Nokia 81 mit 8 Gigabyte Speicher und N-Gage-Plattform

18. Februar 2008, 13:10
1 Posting

Neues Modell wird Ende Augustgenauer vorgestellt - Erste Details schon jetzt bekannt

Momentan scheint Nokia alles richtig zu machen und so soll es auch bleiben. Am 29. August möchten die Finnen neben dem angekündigten Online Music Shop auch das neue Nokia N81 und eventuell N82 präsentieren. Der Multimedia-Slider möchte sowohl bei Gamern als auch Musik-begeisterten Nutzern durch seine Eigenschaften punkten. Unter anderem soll das 140 Gramm schwere Gerät über 8 Gigabyte Speicher verfügen, auch die N-Gage-Plattform soll erstmalig genutzt werden.

Durchschnittliches Bild

Das 2,4 Zoll große Display kommt mit 16,7 Millionen Farben daher und löst maximal 240x240 Bildpunkte auf. Passend dazu gibt es sowohl eine innere Kamera für Videotelefonie als auch eine Cam für Schnappschüsse die mit höchstens 2 Megapixeln aufgelöst werden. Weiterer Platz für Fotos darf mit microSD-Karten geschaffen werden.

Kompakter PSP-Ersatz

Neben Spielen bietet das skandinavische Produkt auch musikalische Unterhaltung. Ein vorinstallierter Player soll alle gängigen Formate unterstützen, bis zu zwölf Stunden Musik darf damit am Stück gehört werden, gespielt wird hingegen maximal vier Stunden. Mobiles Fernsehen darf natürlich auch nicht fehlen, dafür ist UMTS mit an Bord. Sonstiger mobiler Datenaustausch erfolgt entweder via GPRS oder HSDPA, das bis zu 3,2 Megabit pro Sekunde überträgt. Welche Datenrate das Handy allerdings maximal unterstützen wird ist noch unklar. (red)

  • Artikelbild
Share if you care.