Mehr TV-Tipps für Montag

29. Juli 2007, 19:11
posten

Verbotene Früchte | Das Philosophische Quartett | Pommerland | Markus Hinterhäuser - Pianist und mehr | Tschaikowsky - Genie und Wahnsinn | 10 vor 11 | Sombrero

19.00

DOKUMENTATION

Verbotene Früchte Jede Pflanze hat ihre ganz eigene Art, sich zu vermehren - über das Wasser, die Luft oder mithilfe von Mensch und Tier. Die Dokumentation spürt den unterschiedlichen Möglichkeiten der Fortpflanzung nach. Bis 19.45, Arte

22.25

DISKUSSION

Das Philosophische Quartett Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski begrüßen zum Thema "'68 und die RAF - Eine romantische Affäre?" den Filmemacher Volker Schlöndorff und "Spiegel"-Kulturchef Matthias Matussek. Bis 23.25, 3sat

23.25

DOKUMENTARFILM

Pommerland (D 2005. Volker Koepp) Volker Koepp ist derzeit Stammgast in den dritten deutschen Programmen, und das ist gut so. Denn wer diese eindringliche Studie über die norddeutsche Grenzregion gesehen hat, kann sich bereits auf die jüngsten Filme des großen Dokumentaristen, "Söhne" und "Holunderblüte", freuen. Bis 0.55, NDR

23.30 (23.29)

PORTRÄT

Markus Hinterhäuser - Pianist und mehr Markus Hinterhäuser übernahm die Funktion des musikalischen Leiters der Salzburger Festspiele. Herbert Eisenschenk hat den Musiker porträtiert. Bis 0.00, ORF 2

0.00

FILM

Tschaikowsky - Genie und Wahnsinn (The Music Lovers, GB 1970. Ken Russell) Ken Russells expressionistische Film-Pathétique mit Richard Chamberlain und Glenda Jackson. Bis 1.55, ORF 2

0.35

MAGAZIN

10 vor 11 Die Kulturwissenschafterin und Autorin Christina von Braun über ihre Familie, ohne die es die Mondlandung vielleicht nicht gegeben hätte. Oder zumindest erst später. Bis 1.00, RTL

0.50 (0.20)

FILM

Sombrero (USA 1953. Norman Foster) Melodramatik mit durchaus humorvollen Untertönen: Eine langjährige Fehde zweier mexikanischer Städtchen um die Gebeine eines - von beiden Seiten - verehrten Dichters lässt Ricardo Montalban, Vittorio Gassman und die große Yvonne de Carlo nicht zur Ruhe kommen. Norman Foster bemüht inklusive diverser Tanzeinlagen wohl so gut wie alle Klischees, die sich Hollywood von seinem südlichen Nachbarn gemacht hat. Bis 2.30, ARD

Share if you care.