Sionko verlässt die Rangers

28. Juli 2007, 18:04
11 Postings

Ex-Austrianer wechselt aus Glasgow zum dänischen Meister FC Kopenhagen

Kopenhagen - Libor Sionko wechselt von den Glasgow Rangers zum FC Kopenhagen. Der tschechische Mittelfeldspieler, der auch beim GAK und Austria Wien aktiv war, unterschrieb nach nur einem Jahr in Schottland, wo er sich nicht durchsetzten konnte, beim dänischen Meister einen Zweijahresvertrag. (APA/AFP/red)
Share if you care.