Amerhauser nicht nach England

27. Juli 2007, 20:03
8 Postings

Zweitligist Stoke wird GAK-Spieler nicht verpflichten - Terry verlängert bei Chelsea

Graz/London - Der Transfer von Martin Amerhauser vom GAK zum englischen Zweitligisten Stoke City kommt nicht zu Stande. "Das Training ist sehr gut verlaufen. Trainer Tony Pulis hat mir aber mitgeteilt, dass sie einen eher defensiveren Spieler holen werden", meinte der 33-Jährige nach zwei tagen mit den Engländern in Bad Aussee.

Amerhauser kehrte noch am Freitagabend nach Graz zurück, zum geplant gewesenen Testspiel-Einsatz in Irdning gegen Real Madrid kam es nicht. "Pulis hat mir angeboten, mich 15 Minuten einzusetzen. Aber das bringt nichts, da war mir dann die Verletzungsgefahr doch zu groß."

Am Samstag tritt Amerhauser mit dem nach dem Finanz-Kollaps in die Regionalliga Mitte abgerutschten GAK im Amateurcup gegen Allerheiligen an. Ob der Ex-Teamspieler aber die gesamte Saison in Graz bleiben wird, ist noch offen.

In London hat John Terry einen neuen Fünfjahres-Vertrag bei Chelsea unterschrieben. Der 26-jährige Kapitän der Blues absolvierte bis dato mehr als 300 Spiele für den Vizemeister, zuletzt waren jedoch Spekulationen über einen Vereinswechsel aufgekommen. "(APA/red)

Share if you care.