Mehr TV-Tipps für Sonntag

27. Juli 2007, 18:26
posten

Festspiel-Gespräche | Das blaue Licht | Geheimnisvolle Unterwelt der Alpen | Familiengrab | Jäger verlorener Schätze | BBC Exklusiv: Chaos im Kopf | ttt | In Colorado ist der Teufel los

10.15 (10.00)

GESPRÄCH

Festspiel-Gespräche Barbara Rett diskutiert mit Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler, dem Sänger Michael Schade, "Jedermann"-Regisseur Christian Stückl und "Figaro"-Regisseur Claus Guth. Bis 11.00, ORF 2

12.00

FILM

Das blaue Licht (DDR 1976. Iris Gusner) Das Sonntagsmärchen auf Kika ist vielerorts ein wöchentlicher Fixpunkt. Zurecht, wie diese hübsche DEFA-Adaption des Märchens der Brüder Grimm beweist: Beim Entzünden des Wunderlichts erscheint dem Besitzer ein Männlein, das diesem dienen muss - aber es vermag nur so viel, wie sein Herr sich selbst zutraut. Bis 13.20, Kika

12.05

DOKUMENTATION

Geheimnisvolle Unterwelt der Alpen Die südlichen Kalkalpen können mit großartigen Höhlensystemen aufwarten, in denen sich Flüsse und unterirdische Seen entwickelt haben. Ganz zu schweigen von Tropfsteinen und anderen bizarren, versteinerten Gebilden. Bis 12.30, ORF 2

17.50

FILM

Familiengrab (Family Plot, USA 1975. Alfred Hitchcock) Eine junge Hellseherin (Barbara Harris) und ein Taxifahrer (der ewig unterschätzte Bruce Dern) finden den Neffen und Erben einer reichen alten Dame als Kidnapper, der gerade einen Bischof entführt hat. Eine langsam und völlig entspannt inszenierte Thrillerkomödie über ein altes Thema des alten Meisters (Verlust oder Tausch der Identitäten) und zugleich Hitchcocks triumphaler Abschied. Bis 20.15, Das Vierte

19.30

DOKUMENTATION

Jäger verlorener Schätze Über die Odyssee der 1912 in den Ruinen der Wüstenmetropole Amarna entdeckten Büste der Nofretete: Ihr Weg ins Ägyptischen Museum in Berlin ist wahrlich abenteuerhaft. Bis 20.15, ZDF

22.45

MAGAZIN

BBC Exklusiv: Chaos im Kopf Ist ein bisschen "Verrücktheit" tatsächlich Voraussetzung für echte Kreativität oder doch nur ein romantisches Künstlerbild? Die Sendung begleitet einen begnadeten Pianisten. Bis 23.45, Vox

23.25

MAGAZIN

ttt Auf der Themenliste: 1) "Jedermanns" Neue: Marie Bäumer erobert Salzburg. 2) Revolution im Internet: Das Phänomen YouTube. Bis 23.55, ARD

0.00

FILM

In Colorado ist der Teufel los (The Sheepman, USA 1958. George Marshall) Ein gewitzter Schafzüchter aus Colorada im Clinch gegen allmächtige, eingesessene Rinderbarone: Glenn Ford, unterstützt von Shirley MacLaine, lässt nicht locker. Zum Glück bleibt die Belohnung für so viel Redlichkeit nicht aus. Bis 1.20, SWR

Share if you care.