Das Dutzend ist voll

27. Juli 2007, 09:44
posten

Das Netzkultur-Magazin Silver feiert am Freitag in der Kunsthalle, im Club U gibt es Soul-Klänge nördlicher Prägung

Mit dem Begriff "Kundenmagazin" mögen zwar in erster Linie publizistische SuperGAUs assoziiert werden. Aber weil nicht in jeder derartigen Publikation bunte Gutscheine und Marketingsprech zu finden sind, lohnt sich heute, Freitag, ein Besuch im Project Space der Kunsthalle. Das von einem Wiener Provider herausgegebene Netzkultur-Magazin Silver feiert seine zwölfte Ausgabe mit einem anspruchsvollen Partyprogramm. Gänzlich Small-Talk-untauglich wird Muskelmann Didi Bruckmayr samt Combo die Grenzen der Anlage testen, um mit avantgardistischem Krawall inkl. Authentizitätszertifikat den Karlsplatz zu fegen. Elektronisches von der Konserve verbreitet DJ Fauna vom Female-Pressure-Netzwerk. Wem das zu wild und neumodern ist, hat die Möglichkeit, im Club U den Abend klassischer zu begehen. Die dort institutionalisierte Summer of Soul-Reihe von Jörg Recordshack verspricht auf der Pavillon-Terrasse Soul-Klänge nördlicher Prägung. (lux, DER STANDARD - Printausgabe, 27. Juli 2007)
  • 27. 7. ,4., Kunsthalle. 20.30
  • 27. 7., Club U 1., Karlsplatz/Resselpark. 21.00
    Share if you care.