Muti-Konzert nicht im ORF

30. Juli 2007, 16:49
posten

Gérard Depardieu hat Zusage zu Fernsehaufzeichnungen zurückgezogen

Das Konzert der Wiener Philharmoniker mit Riccardo Muti bei den Salzburger Festspielen wird nicht wie geplant vom ORF am 12. August live übertragen. Grund für diese Absage ist der französische Schauspieler Gérard Depardieu, der in diesem Konzert die Texte des Lélio von Hector Berlioz sprechen wird. Depardieu hat laut ORF seine Zusage zu den Fernsehaufzeichnungen ohne Angabe von Gründen zurückgezogen. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 27.7.2007)
Share if you care.