Kroatien: Feuer bei Campingplatz unter Kontrolle

27. Juli 2007, 10:42
posten

Im Monsenda machen traditionell viele österreichische Urlaub

Wien - Das lokale Feuer, das einen Campingplatz im kroatischen Badeort Monsena bedroht hat, konnte am Donnerstagnachmittag unter Kontrolle gebracht werden. Wie Georg Schnetzer, Pressesprecher des Außenministeriums, zur APA sagte, seien keine Österreicher in Gefahr.

Die Feuerwehr hätte den Brand mittlerweile im Griff. Die österreichische Botschaft in Zagreb habe am Donnerstag Kontakt mit dem betroffenen Campingplatz, auf dem traditionellerweise auch viele Österreicher Urlab machen, aufgenommen. (APA)

Share if you care.