Großbrand in Naturschutzgebiet in der Slowakei

27. Juli 2007, 10:42
posten

Auslöser war Blitzschlag - Hubschrauber wegen Windes nicht einsetzbar

Wien - Im mittelslowakischen Naturschutzgebiet Slovensky raj (Slowakisches Paradies) unweit der Stadt Spiska Nova Ves tobt seit Sonntag ein Brand.

Die Flammen wüten auf fast zehn Hektar des Waldgebietes in schwer zugänglichem Terrain. Der Auslöser dürfte ein Blitz gewesen.

Seit Sonntag sind 50 Feuerwehrleute im Einsatz. Die zwei von der Armee zur Verfügung gestellten Hubschrauber konnten wegen starken Windes nicht eingesetzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten leichterer Helikopter, die Eigentum kommerzieller Gesellschaften sind, sind aus finanziellen Gründen begrenzt. (APA)

Share if you care.