Globale Erwärmung - Energie-Ideen - Umwelttechnologien

25. Juli 2007, 12:27
posten
Die globale Erwärmung: "Emergence - Die Entstehung von Neuem" wird das Thema in Alpbach beim Europäischen Forum und damit auch bei den Technologiegesprächen vom 23. bis 25. 8. sein. In den Tiroler Bergen wird also nicht nur über die heimische Forschungs- und Technologiepolitik diskutiert. Ozon-Entdecker Paul Crutzen soll über "Die globale Erwärmung" sprechen. Welche Rolle "Sinne" und "Sinnlichkeit" spielen, welche Konsequenzen der Verlust von "Sinnen" hat, ist auch ein Schwerpunkt der Gespräche - genauso wie das Innenleben des Menschen und seiner Organe. Titel des Panels: "Leonardo da Vinci und die Folgen".
Link: www.alpbach.org

Innovative Energie-Ideen: Die Ausschreibung des Salzburger Energy Globes wird bis 15. August verlängert. Verliehen wird der Preis in den Kategorien Feuer, Wasser, Erde, Luft und Jugend. Eingereicht werden können innovative Projekte aus den Bereichen erneuerbare Energie, Energieeffizienz, Umwelt- und Klimaschutz.

Umwelttechnologien: "Umweltechnologien & Erneuerbare Energien". In dieser Kategorie wird beim Erfinderwettbewerb Genius der Gründeragentur RIZ ein Sonderpreis vergeben. Der Wettbewerb ist mit 30.000 Euro dotiert. Ende der Einreichfrist: 31. 10. E-Mail: genius@riz.co.at
Link: www.riz.at

(DER STANDARD, Printausgabe, 25. Juli 2007)

Share if you care.