Neue UNESCO-Welterbestätten

30. Juli 2007, 17:00
24 Postings
Bild 1 von 35
foto: unesco / liz wade

Insgesamt 851 Stätten stehen auf der UNESCO-Liste des Welterbes. Zweiundzwanzig kamen bei der 31. Tagung des Welterbekomitees dazu, 36 Nominierungen lagen vor.
Unter den sechzehn neuen Kulturerbestätten befinden sich unter anderem die Felsbilder und die Kulturlandschaft von Gobustan, Aserbaidschan. 6000 Felsbilder dokumentieren die 4000-jährige Geschichte der Felsmalerei, die Kulturerbestätte in der Halbwüste von Zentralaserbaidschan erstreckt sich über ein Gebiet von 537 Hektar.

weiter ›
Share if you care.