Glatt rasiert bevorzugt

24. Juli 2007, 17:33
14 Postings

Laut deutscher Umfrage mögen Frauen keine Bärte

München - Ein Mann mit Bart hat bei Frauen weniger Chancen. Nur drei Prozent der Frauen finden laut einer GfK-Umfrage für die "Apotheken-Umschau" einen Vollbart attraktiv. Am meisten Anhängerinnen hat noch der stoppelige Drei-Tage-Bart mit 22 Prozent.

Für einen Schnauzbart können sich lediglich zehn Prozent, für ein modisches Spitzbärtchen am Kinn nur fünf Prozent begeistern. Dagegen ziehen 51 Prozent glatt rasierte Männer vor, und 16 Prozent empfinden Bärte in jeder Form als störend. (APA/AP)

Share if you care.