Intercity in Bayern entgleist

25. Juli 2007, 22:04
posten

Zwei Menschen leicht verletzt - Zug war auf dem Weg von Salzburg nach Frankfurt/Main

Gröbenzell - Ein Intercity ist in Deutschland am Dienstag auf dem Weg von Salzburg nach Frankfurt/Main in Bayern teilweise entgleist. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt, eine Schwangere musste wegen eines Schocks betreut werden, wie die Polizei berichtete.

Nach Bahn-Angaben war der Steuerwagen an der Spitze des Zuges kurz nach 12.00 Uhr im oberbayerischen Gröbenzell bei München aus dem Gleis gesprungen, die restlichen Wagen blieben aber im Gleis. Die Bahnstrecke zwischen München und Augsburg war durch den Unfall blockiert. (APA/dpa)

Share if you care.