Petacchi nicht mehr unter Doping-Verdacht

26. Juli 2007, 19:31
posten

Italienischer Verband hält Sprintstar für unschuldig

Rom - Alessandro Petacchi ist vom italienischen Radsport-Verband (FCI) vom Doping-Verdacht freigesprochen worden. Petacchi war beim Giro d'Italia im Mai mit einem erhöhten Salbutamol-Wert aufgefallen, hatte diesen aber auf ein per Ausnahmegenehmigung erlaubtes Asthma-Medikament zurückgeführt. Der 33-Jährige war daraufhin vor der Tour de France von seinem Team Milram suspendiert worden. (APA/AFP)
Share if you care.