World of Warcraft bekommt eigenen Comic

16. Oktober 2007, 11:36
4 Postings

Ab Herbst kommt er monatlich - Erste Details zu Story schon jetzt bekannt

Eine öffentliche Pressemitteilung unterrichtete die Medien nun über eine offizielle Comic-Serie zu World of Warcraft.

Jeden Monat neu

Gigant DC Comics soll die Verbreitung und Gestaltung des WoW-Comics übernehmen, das erste Heft soll bereits im Herbst erscheinen. Zu Beginn der Reihe wird es zwei Covers geben, eines gemalt von Comic-Berühmtheit Jim Lee, das andere von Blizzard Senior Art Director, Samwise Didier. Das monatliche Heft soll von Ludo Lullabi und Sandra Hope gezeichnet werden, die passende Geschichte dazu liefert niemand geringerer als Walter Simonson.

Der erste Happen

Erste Informationen gab man auch zum Beginn der Geschichte bekannt. An der Küste von Kalimdor wurde ein bewusstloser Mensch gefunden, als er aufwacht ist sein Gedächtnis weg. Daraufhin wird er von Orc-Shamanen versklavt und muss kämpfen, unter anderem auch gegen Gegner aus der Allianz. Beflügelt wird er nur durch ein Ziel: Er möchte seine wahre Identität erfahren. (red)

  • Artikelbild
    screenshot: derstandard.at
Share if you care.