Neue Playstation 3-Firmware bringt zahlreiche Detailverbesserungen

24. September 2007, 11:30
8 Postings

Mit der Firmware 1.90 lassen sich Game-Einträge umsortieren und Video-Einstellungen direkt aus dem Spiel ändern

Weiterhin äußerst fleißig präsentiert sich Sony bei der Auslieferung neuer Firmware-Updates für seine Playstation 3: Mit der Firmware 1.90 bringt man nun eine ganze Reihe von Detailverbesserungen für die eigenen Spielekonsole.

Sortierung

So lassen sich jetzt die Einträge für die einzelnen Spiele im Cross Media Bar (XMB) umsortieren, auch ein anderer Hintergrund lässt sich hier nun festlegen. Im Optionsmenü ist ein Eintrag für das Auswerfen von Datenträgern hinzugekommen.

Emoticons

Als weitere Neuerungen preist Sony unter anderem Emoticons, sowie die Möglichkeit die Video-Einstellungen direkt aus einem Spiel heraus zu verändern an. Beim Abspielen von Blu-Rays über HDMI wird nun eine Bildwiederholfrequenz von 24 HZ fix festgelegt.

Japan

Weitere Details bietet die Übersetzung der japanischen Release Notes auf Kotaku. Dieser Umstand deutet es bereits an: Bisher ist das Update nur im asiatischen Raum verfügbar, üblicherweise dauert es aber nur wenige Stunden, bis der Rest der Welt mit der frischen Firmware versorgt wird. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.