Prinz Charles schenkte Camilla Schafe

30. Juli 2007, 15:36
24 Postings

Als Geburtstagsgeschenk - Gehören seltener Art an

London - Der britische Prinz Charles hat seine Frau Camilla mit einem außergewöhnlichen Geburtstagsgeschenk bedacht: Der Kronprinz habe der Herzogin von Cornwall zu deren 60. Geburtstag am vergangenen Dienstag zwei Schafe geschenkt, berichtete die Zeitung "Daily Mail" am Samstag.

Camilla habe sich über das Mutterschaf und den Bock sehr gefreut. Die beiden Tiere gehören demnach einer seltenen Art an und kosteten je 300 Pfund (knapp 450 Euro).

"Geschenke eher durchdacht"

"Die Mitglieder der Königsfamilie besitzen bereits so viel, dass sie keine großen extravaganten Geschenke machen", sagte eine Vertraute von Camilla dem Blatt. "Ihre Geschenke sind eher durchdacht - auch wenn manche sie als ein bisschen verrückt betrachten könnten." Camilla auf jeden Fall habe sich über die Schafe "riesig gefreut". (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Spaß mit Schafen: Camilla Parker, Prinz Charles

Share if you care.