"Valkyrie": Auch Stauffenberg-Enkel spielt mit

20. Juli 2007, 14:30
posten

Philipp von Schulthess in kleinerer Rolle zu sehen - Hitler wird von britischem Schauspieler verkörpert

Potsdam - Die Mitwirkung von "Scientology"-Mitglied Tom Cruise im Stauffenberg-Filmprojekt "Valkyrie" hat in Deutschland eine Welle der Kritik ausgelöst. Auf mehr Akzeptanz dürfte stoßen, dass auch ein Enkel des Widerstandskämpfers Claus Schenk Graf von Stauffenberg in dem Hollywood-Thriller über das gescheiterte Hitler-Attentat mitwirken soll: Philipp von Schulthess übernehme die Rolle des Adjutanten des Mitverschwörers Henning von Tresckow (Kenneth Branagh), bestätigte die Produktion der Deutschen Presse-Agentur dpa am Freitag einen Bericht der "Bild"-Zeitung.

Wie sie weiter bekannt gab, werde der britische Schauspieler David Bamber Adolf Hitler verkörpern. Cruise spielt in dem Streifen, für den am Donnerstag die erste Klappe gefallen war, Stauffenberg. Bis Ende Oktober sollen die Dreharbeiten für "Valkyrie" dauern. (APA/dpa)

Share if you care.