Unschlagbarer Dame-Computer vorgestellt

29. Juli 2007, 15:13
64 Postings

Rechner beherrscht 500 Trillionen Zugkombinationen - Ein perfekter Spieler könnte dem Computer ein Unentschieden abringen

Einen unbesiegbaren Computer haben kanadische Wissenschaftler in 18 Jahren mühevoller Programmierarbeit entwickelt. Der Rechner mit dem Namen "Chinook" beherrscht alle 500 Trillionen möglichen Zugkombinationen im Damespiel und ist damit unschlagbar, berichtete die US-Zeitschrift "Science" in ihrer am Freitag erscheinenden Ausgabe.

Ein perfekter Spieler könnte dem Computer ein Unentschieden abringen

Vater des schlauen Gerätes ist Jonathan Schaeffer, Professor für Informatik an der Universität von Alberta in Kanada, der es gemeinsam mit mehreren Informatikern der Hochschule entwickelte. Ein perfekter Spieler könnte dem Computer ein Unentschieden abringen, so das Magazin, ihn zu schlagen ist unmöglich.

Durchbruch

"Das ist ein echter Durchbruch im Bereich der Künstlichen Intelligenz", kommentierte Jaap van den Herik, Herausgeber der Zeitschrift "International Computer Games Journal". Die Grenze der Möglichkeiten sei "um mehrere Stufen angehoben worden", meinte auch Schaeffer. Selbst ein mittelmäßiger Damespieler, habe er sich bei der Entwicklung des Programms an den Partien von Spitzenspielern orientiert. Bei der Entwicklung von "Chinook" waren seit 1989 täglich mindestens 50 Computer im Dauereinsatz.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.