Geballte Schönheit

20. Juli 2007, 11:12
3 Postings

Sie bescheren Schönheit - Jetzt eben gemeinsam: Dominik Wachta (24) und Erich Reindl (75)

Misswahlen haben was von Boxkämpfen. Weil jeder Veranstalter Titel vergeben will, gibt es - konservativ geschätzt - eine Million Verbände und Weltmeister.

Weil das aber Übersichtlichkeit und Ruf beschädigt, haben zwei Suchende im Land der Schönheit nun zueinandergefunden. Erich Reindl (75, Pressetext: "Der Branchen-Routinier mit Firmensitz in London und Büro in Puchenau bei Linz hat als Initiator und Präsident des weltweit drittgrößten Schönheitswettbewerbes ,Queen of the World' internationale Reputation erworben") wird fortan mit Dominik Wachta (24, Veranstalter von "Österreich's (sic!) nächstes Topmodel") zusammenarbeiten. Im Dienste der ewigen, echten und wahren Schönheit verspricht das gewaltige Synergien: Reindl bringt "Erfahrung" und wird Wachtas Modelsuche "consulten". Wachta (seine "Models" werden in Großraumdiscos gefunden) sorgt für den "Zugang zur Jugend" und übernimmt die "Queen"-Castings in Österreich. Damit sollen die Bewerbe vom "Schmuddeleck" ins internationale Licht rücken. Das erste Mal schon am 18. August, bei der Kür der "Queen of the World/Austria" in Ischgl. (Thomas Rottenberg, DER STANDARD - Printausgabe, 20. Juli 2007)

Share if you care.