75-jährige surft mit 40 Gigabit pro Sekunde

27. Juli 2007, 09:55
16 Postings

Über ihre Glasfaserverbindung könnte sie in weniger als zwei Sekunden einen ganzen Film herunterladen

Die 75-jährige Schwedin Sigbritt Lothberg surft derzeit mit der sagenhaften Geschwindigkeit von 40 Gigabit pro Sekunde im Internet. Sie hat in Karlstad damit wohl auch den weltweit schnellsten Internetanschluss in einem Wohngebiet. Über ihre Glasfaserverbindung könnte sie in weniger als zwei Sekunden einen ganzen Film herunterladen, wie Hafsteinn Jonsson mitteilte, der Leiter des Netzwerkes von Karlstad.

Keine Grenzen

Eingerichtet haben die Verbindung Jonsson und Lothbergs Sohn Peter, wobei sie eine neue Modulationstechnik nutzten. "Wir wollten zeigen, dass es im Internet keine Grenzen für die Geschwindigkeit gibt", sagte Jonsson. Und Peter Lothberg, der als Netzwerksspezialist in Kalifornien lebt, erklärte, er wollte die Möglichkeiten der Technik demonstrieren und seiner Mutter gleichzeitig einen Internetanschluss beschaffen.

"Sie ist ein Internet-Neuling", sagte Lothberg telefonisch von Kalifornien aus. "Vorher hatte sie nicht einmal einen Computer." Seine Mutter reizt vielleicht auch deshalb ihre Möglichkeiten noch nicht ganz aus. Bisher liest sie vor allem Internet-Zeitungen.(APA)

Share if you care.