22. Juli

22. Juli 2007, 00:00
posten
1227 - Waldemar II. von Dänemark wird von den deutschen Fürsten bei Bornhöved geschlagen.

1812 - Britische Truppen unter dem Oberbefehl von Arthur Wellesley, dem späteren Herzog von Wellington, besiegen bei Salamanca die Franzosen unter Marschall Auguste Marmont, Herzog von Ragusa.

1917 - Der polnische General Jozef Pilsudski wird von deutschen Truppen gefangen genommen und nach Magdeburg gebracht.

1932 - In England nimmt der Fernsehdienst der BBC mit vier Halbstundenprogrammen pro Woche den regelmäßigen Sendebetrieb auf.

1947 - Die arabischen Staaten verlangen in der UNO das sofortige Ende der jüdischen Einwanderung in Palästina.

1952 - Die Verfügung über die Einschränkung des Fleischkonsums in Österreich (zwei fleischlose Tage pro Woche) wird von der Bundesregierung aufgehoben.

1962 - Erstmals seit 1959 kommt es zu Kämpfen an der indisch- chinesischen Grenze.

1972 - Die EFTA-Staaten (Europäische Freihandelsassoziation) schließen ein Freihandelsabkommen mit der EWG (Europäische Wirtschaftsgemeinschaft). Für Österreich unterzeichnen Außenminister Rudolf Kirchschläger und Handelsminister Josef Staribacher in Brüssel die insgesamt vier Vertragstexte.

1987 - Der sowjetische Parteichef Michail Gorbatschow bietet eine weltweite Doppel-Null-Lösung mit der Verschrottung auch der in Asien stationierten Mittelstreckenwaffen an.

1987 - Die UdSSR schießt das Raumschiff "Sojus TM-3" in den Weltraum, an Bord ist neben zwei sowjetischen Kosmonauten auch der Syrer Achmed Faris.

1987 - Als erster Läufer der Welt bleibt der Marokkaner Said Aouita über 5.000 Meter mit der Zeit von 12:58:35 unter 13 Minuten.
- Die philippinische Staatspräsidentin Corazon Aquino unterzeichnet eine Verordnung über Landzuteilungen für landlose Bauern.

1997 - Die ehemaligen deutschen SS-Offiziere Erich Priebke und Karl Hass werden von einem Militärgericht in Rom wegen Beteiligung an den Geiselerschießungen in den Ardeatinischen Höhlen 1944 zu lebenslanger Haft verurteilt. Priebke war 1994 in Argentinien aufgespürt worden, wo er seit Jahrzehnten unbehelligt lebte.

2006 - Israelische Bodentruppen dringen in die südlibanesische Ortschaft Maroun al-Ras ein. Die Luftwaffe fliegt erstmals größere Angriffe auf Ziele auch im Nordlibanon.

Geburtstage: Johann Gregor Mendel, öst. Entdecker der Vererbungsgesetze (1822-1884) Karl Helfferich, dt. Politiker (1872-1924) Gustav Hertz, dt. Kernphysiker, NP (1887-1975)

Todestage: Francesco Botticini, ital. Maler (1446-1497) Napoleon (II.), Herzog von Reichstadt (1811-1832) Herbert Walther, dt. Physiker (1935-2006)

(APA)

Share if you care.