Postüberfall in Penzig

19. Juli 2007, 10:28
posten

Drei Täter flüchtig - Polizeieinsatz mit Hubschrauber - Keine Verletzten

Wien - Ein spektakulärer Postüberfall hat sich am Donnerstag in Wien-Penzing ereignet: Drei vermummte Täter suchten in der Früh die Filiale in der Kuefsteingasse 37-39 heim. Anschließend flüchteten sie. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot nach den Tätern, auch ein Hubschrauber war im Einsatz. Das Fluchtfahrzeug wurde gefunden, so die Polizei.

Der Überfall ereignete sich laut Exekutivangaben um kurz nach 8.00 Uhr. Verletzt wurde niemand.(APA)

Share if you care.