Zwischen männlich inszenierter Wissenschaft

19. Juli 2007, 07:00
posten
foto: theresa dirtl/universitätzeitung
Bild 1 von 5

110 Jahre Wissenschafterinnen in Wien

Dieses Jubiläum hat das Referat Frauenförderung und Gleichstellung der Universität Wien zum Anlass genommen, um eine Ausstellung zum Thema Frauen in der Wissenschaft zu konzipieren. Bis Mitte Juli war „Frauen Leben Wissenschaft“ im Arkadenhof der Universität Wien zu sehen, nun stehen die Tafeln bis Ende August im Bibliotheksgang der Universität für Interessierte bereit.
Auf insgesamt 20 Schautafeln schildern Frauen in unterschiedlichen beruflichen Positionen ihre Erfahrungen mit der Wissenschaft. Einen allgemeinen Überblick über die Situation an den Unis erhält frau auf thematischen Fahnen, die historische Meilensteine, Wege zum Studium aber auch Karrierebarrieren für Wissenschafterinnen skizzieren.

Der Arkadenhof bestückt mit Schautafeln zu Frauen in der Wissenschaft.

Share if you care.