Unstilles Jubiläum

22. Juli 2007, 19:26
posten

Mit "4' 33''" feiert das Bregenzer Magazin 4 sein 15-jähriges Bestehen

Mit einer zehntägigen Performance/Ausstellungs-Reihe feiert das Bregenzer Magazin 4 sein 15-jähriges Bestehen. Eingeladen wurden 15 Künstlerinnen und Künstler, die wohl wissen, dass eine Party Sound braucht.

Der Ausstellungstitel "4' 33''" zitiert eine Performance von John Cage, die folgendermaßen ablief: Ein Konzertpianist betrat mit einer Stoppuhr die Bühne, öffnete das Piano und schloss dieses nach exakt 4 Minuten und 33 Sekunden wieder, ohne die Tasten berührt zu haben. Cage wollte damit auf die durchschnittliche Dauer eines Popliedes aufmerksam machen, aber auch überprüfen, ob Stille überhaupt darstellbar ist.

In der soundlastigen Ausstellung beschäftigen sich Fabienne Audeoud, Marcia Farquhar, Salome Voegelin, David Mollin, Szuper Gallery, Rosie Cooper, Patrick Courtney u. a. mit Cages experimentellem musikalischem Vermächtnis und gehen mit ihm davon aus, dass Stille nicht darstellbar ist.

Für die Zuhörer der Radioperformance von Ceclie Brown, die während der Ausstellungsdauer täglich ab 20 Uhr auf Radio Arabella übertragen wird, ist diese Tatsache von Vorteil: Die Künstlerin analysiert die physikalischen und künstlerischen Parameter der Stille, die morgen Abend um 21 Uhr auch von dem renommierten Turner-Preisträger Martin Creed gemeinsam mit seiner Band vertrieben wird. (cb / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 19.7.2007)

Magazin 4, Bergmannstr. 6 6900 Bregenz. Bis 22. 7.

Link: www.bregenzerkunstverein.at

Share if you care.