FIFA soll Tevez-Streit schlichten

26. Juli 2007, 12:14
2 Postings

Manchester United und West Ham finden bisher keine Einigung im Kon­flikt um argentinischen Stürmer-Star

Seoul - Der Fußball-Weltverband FIFA soll den Transferstreit um den argentinischen Teamstürmer Carlos Tevez zwischen den englischen Premier-League-Clubs Manchester United und West Ham United schlichten. Das gab ManU-Vorstandschef David Gill am Mittwoch in einer Pressekonferenz in Seoul bekannt. "Wir sind sicher, dass die Sache im Sinne des Spielers entschieden wird", sagte Gill, der Tevez nach Manchester holen will.

West-Ham-Präsident Eggert Magnusson und United-Anwalt Maurice Watkins hatten sich am Dienstag in London getroffen, die Gespräche gingen aber ohne Lösung zu Ende. Manchester trifft am Freitag in einem Freundschaftsspiel in Japan auf den FC Seoul.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Mister Tevez.

Share if you care.