15-jähriger Finne stellte Karaoke singenden Lehrer ins Netz - Anklage

27. Juli 2007, 09:55
posten

Pädagoge sieht sich in seiner Ehre gekränkt

Ein Gerichtsverfahren eingehandelt hat sich ein 15-jähriger Finne, der ein Video mit seinem Karaoke singenden Lehrer ins Internet stellte. Der Schüler hatte den Lehrer beim Karaoke-Singen auf einer feuchtfröhlichen traditionellen Walpurgisnacht-Party gefilmt und das Video unter dem Titel "Karaoke of the mental hospital" (Irrenhaus-Karaoke) auf dem Portal YouTube öffentlich gemacht.

Der Lehrer, dessen voller Name für alle neugierigen Internet-Surfer ersichtlich war, fand sich in seiner Ehre gekränkt und zeigte den 15-Jährigen an. Das Gericht im ostfinnischen Nurmes leitete nun ein Verfahren gegen den Schüler ein.(APA)

Share if you care.