Die Energie des Roten Riesen

25. Juli 2007, 15:14
posten
Washington - Ein international zusammengesetztes Team von Astronomen hat herausgefunden, woher der Treibstoff für die Supernova 2006X kam. Es war ein Roter Riese, der einen stetigen Strom von Materie an den explodierenden Weißen Zwerg abgab, wie die Forscher vorab in "Science" schreiben. Auf diese Weise konnte die für den Ausbruch nötige Kernfusion eingeleitet und danach aufrechterhalten werden. Die Forscher weisen jedoch daraufhin, dass man von dieser einen Supernova noch nicht auf alle weiteren schließen kann. (tasch, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 18. Juli 2007)
Share if you care.