Sony startet Online-Plattform zur Talentsuche

25. Juli 2007, 08:00
posten

Grouper.com wird zu Crackle.com

Der Unterhaltungskonzern Sony Pictures hat eine Video-Plattform zur Talentsuche gestartet. Auf Crackle.com will das Unternehmen künftig nach Nachwuchstalenten im Bereich Film und Unterhaltung suchen. Grundlage der Plattform ist die ehemalige Videosharing-Webseite Grouper.com, die Sony im vergangenen Jahr aufgekauft hatte. Die Nutzer können nun eigene Clips auf Crackle.com online stellen, die dann von einer professionellen Jury bewertet werden sollen, wie das Unternehmen mitteilte.

Einladungen

In regelmäßigen Abständen will Sony Gewinner ermitteln und diese dann nach Los Angeles einladen. Dort werden die Videos dann vor Publikum gezeigt und mit Experten aus dem Unternehmen diskutiert. Wer auch diese Hürde erfolgreich meistert, bekommt die Chance auf einen Produktionsvertrag. Auch Preisgelder von bis zu 10.000 Dollar werden an die Nutzer von Crackle.com vergeben.

Zum Launch der Plattform sind bereits 1.000 professionell produzierte Videoclips online. Durch die Talentsuche und den Wettbewerb zwischen den Usern will Sony sicherstellen, dass die Videos qualitativ hochwertiger sind als beispielsweise bei Konkurrenten wie YouTube. Damit will sich der Unterhaltungskonzern eine bessere Position im Online-Video-Segment erkämpfen. Auf Crackle.com sollen aber offenbar keine Filme oder Serien, die Sony produziert hat, eingestellt werden.(pte)

Share if you care.