Mittwoch: Das Kind

17. Juli 2007, 15:00
posten

23.30 bis 1.00 | BR | FILM | L'enfant, F/Belgien 2004. Jean und Luc Dardenne

Ein starkes Thema für einen großen Film: Im preisgekrönten Drama der belgischen Brüder Dardenne veräußert ein junger Kleinkrimineller sein Baby gegen Bares und entwickelt erst infolge dieser Tat langsam Vatergefühle. "Das Kind" entwickelt sich in der Folge zu einem Sozialdrama getriebener Körper und beengter, fast hoffnungsloser Verhältnisse - mit einem geradezu manisch suchenden Rhythmus. "Wir würden das Leben reicher Leute wahrscheinlich auf die gleiche Weise filmen, weil Reichtum genauso bedrückend sein kann." (Luc Dardenne)
Share if you care.