Justin Timberlake eröffnete Südstaaten-Lokal in New York

24. Juli 2007, 23:40
8 Postings

Im "Southern Hospitality" werden Gerichte nach Rezepten seiner Familie serviert

New York - US-Popstar Justin Timberlake (26) baut seinen Nebenjob als Gastronom weiter aus. An diesem Mittwoch eröffnet der in der Südstaatenmetropole Memphis geborene Sänger und Schauspieler in New York das Grill-Lokal "Southern Hospitality" (Südliche Gastfreundschaft).

Wie die "New York Post" berichtet, will Timberlake zusammen mit seinen Geschäftspartnern Eytan Sugarman und Trace Ayala Südstaatenflair in die gutbürgerliche Upper East Side bringen und vor allem Gerichte nach Rezepten seiner Familie anbieten. Das mit dunklem Holz getäfelte Lokal soll mit Antiquitäten von Flohmärkten aus Memphis eingerichtet sein. Timberlake ("SexyBack", "My Love") ist in diesem Viertel von Manhattan bereits Mitbesitzer eines Edelitalieners. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Justin Timberlake versucht sich im Nebenberuf als Koch.

Share if you care.