Feuer in Wohnung

20. Juli 2007, 16:55
1 Posting

Acht Hausbewohner in Sicherheit gebracht - Keine Verletzten

Mit einer Drehleiter hat die Wiener Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag einen Mann aus einem Haus in Ottakring vor Flammen in einer darunter liegenden Wohnung gerettet. Der Nachbar hatte Speiseöl auf dem Elektroherd vergessen - seine gesamte Wohnung geriet in Brand. Der Inhaber konnte sich aus eigener Kraft befreien. Sieben weitere Bewohner des Hauses wurden mit Schutzmasken von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. (APA)
Share if you care.