"Schwedisch für Fortgeschrittene"

23. Juli 2007, 13:41
1 Posting

Die Komödie um zwei Frauen in der Lebensmitte startet mit einer Freundinnen- Aktion in die österreichischen Kinos

Nach Ehefrust und Männerverdruss gibt es ein Leben, zeigt Colin Nutley, Komödienexperte und einer der erfolgreichsten Regisseure in Schweden, in seinem neuen Spielfilm "Schwedisch für Fortgeschrittene". Das Drehbuch zum Kinospaß voller Lebenslust schrieb er im Dialog mit seiner Ehefrau, der bekannten Schauspielerin, Drehbuchautorin und Regisseurin Helena Bergström. Diese spielt im Film die temperamentvolle Gynäkologin Elisabeth, die ausgerechnet zur Hochzeit ihres Sohnes zu spät kommt. Auf Parkplatzsuche streitet sie mit der etwas spröden Politesse Gudrun (Maria Lundqvist), welche ebenso einen schlechten Tag hat. Sie hadert noch mit dem Verlust ihres Mannes Åke (Claes Månsson) und bekommt von ihrer Tochter Liselotte (Erica Braun) gepredigt, doch endlich auszugehen.

Bald treffen Elisabeth und Gudrun erneut aufeinander, was Elisabeth als Zeichen deutet. Die zwei sehr unterschiedlichen Frauen freunden sich miteinander an. Sie gehen aus, tanzen, haben Spaß, toben sich aus und treffen dabei auf eine irritierte Tochter, einen biederen Sohn, deutlich jüngere Männer, viel Tequila und einen Vibrator für den ersten Orgasmus. Der erfolgreichste schwedische Film des vergangenen Jahres wurde beim Hamburger Filmfest mit dem TV-Movie-Publikumspreis ausgezeichnet.

Freundinnen-Aktion

Zum Österreich-Start darf jede Frau, die eine Karte für die Preview von "Schwedisch für Fortgeschrittene" am 26. Juli kauft, ihre Freundin gratis mit in die Vorführung nehmen.

Die veranstaltenden Kinos sind:
Wien: Votivkino, Urania, Apollo, Village W3, Gasometer.
Oberösterreich: Cineplexx World Linz.
Tirol: Metropol Innsbruck.
Steiermark: Schubert Kino Graz, Geidorf Center Graz.

Schwedisch für Fortgeschrittene
Komödie (S 2006) - 110 min
Regie: Colin Nutley
ProduzentInnen: Alistair MacLean-Clark, Maritha Norstedt
DarstellerInnen: Helena Bergström, Maria Lundqvist, Claes Mansson.
  • Erica Braun, Maria Lundqvist und Helena Bergström (v.l.n.r.)
    foto: filmladen
    Erica Braun, Maria Lundqvist und Helena Bergström (v.l.n.r.)
Share if you care.