Ein ganz großer Golfer hört auf

26. Juli 2007, 14:03
posten

Fünffacher Major-Sieger Ballesteros gab Karriereende bekannt

Carnoustie/Schottland - Der spanische Weltklassegolfer Seve Ballesteros hat am Montag sein Karriereende bekannt gegeben. Vor kurzem hatte sich der fünffache Major-Sieger wegen Herzproblemen in ärztliche Behandlung begeben müssen. Der 50-Jährige sprach von der "schwierigsten Entscheidung meines Lebens". Ballesteros, der bei den British-Open dreimal und bei den US-Open zweimal triumphiert hatte, versuchte sich Anfangs des Jahres erfolglos auf der US-Senior-Tour.

"Ich habe noch einige gute Jahre vor mir und die möchte ich mit meinen drei Kindern, meinen Firmen und Freunden verbringen", erklärte der Spanier, der Carnoustie in Schottland als Ort der Bekanntgabe seines Rücktrittes wählte. Hier hatte er vor 32 Jahren sein Debüt bei den British Open gegeben. Ballesteros war Ende der 1970er und Anfang der 80er Jahre der erfolgreichste und charismatischste Spieler im Golf-Zirkus.(APA/Reuters)

Share if you care.