Wien: Ein Filmfestival für die Wissenschaft

23. Juli 2007, 12:24
posten

Erste Ausgabe von "sf2" im November - den Auftakt macht "Quantenfußball", Einreichungen für Wettbewerbsprogramme bis 1. Oktober möglich

Wien - Mit "sf2 - Festival des Europäischen Bildungs- und Wissenschaftsfilms" erhält Österreich ein eigenes Film-Event rund um die Themen Bildung und Wissenschaft. Von 22. bis 25. November findet die erste Ausgabe in Wien statt, wie einer der Organisatoren, Herbert Depner vom polycollege Stöbergasse, berichtet. Das Budget sei sehr knapp bemessen, mit dem Filmhaus Stöbergasse und dem Filmcasino könne man aber für die Vorführungen auf eine bestehende Infrastruktur zurückgreifen.

Man wollte ein Programm entwickeln, das "dort ansetzt, wo der 'Universums'-Zuseher sich weiter interessiert", sagte Depner. Im April wurde dafür der gemeinnützige Verein "sf2" ins Leben gerufen, der von Mitgliedern des polycollege und der hablo-Filmproduktion getragen wird. Im Mittelpunkt stehen nationale und europäische Filme, wobei man vor allem aus Osteuropa einige interessante Beiträge erwarte, so Depner.

Das Programm

Für das Festival sind mehrere Schienen vorgesehen - ein Bildungsprogramm, eine Schwerpunktfilmreihe zu aktuellen Themen für das breite Publikum, Filmseminare mit medienpädagogischer Begleitung und zwei Wettbewerbsprogramme für Studenten und Filmschaffende. Letztere können ihre Filme bis zum 1. Oktober anmelden, eine Fachjury aus Filmemachern und Wissenschaftsjournalisten wird diese dann bewerten. Ausgezeichnet werden der beste Wissenschaftsfilm, der beste Bildungsfilm, die beste inhaltliche Aufbereitung eines wissenschaftlichen Themas, der beste Studentenfilm und der beste Independent-Film. Finanzielle Unterstützung für die Preisgelder kommt etwa vom Unterrichtsministerium BMUKK und vom Wissenschaftsfonds FWF.

Eröffnet wird das Festival mit einer Weltpremiere des Films "Quantenfußball" von Wolfgang Haberl. Darin erzählt der Wiener Quantenphysiker Markus Arndt die Entstehungsgeschichte eines seiner Experimente. (APA)

Link
"sf2"
Share if you care.