Trapattoni und Fink spionieren

18. Juli 2007, 08:33
7 Postings

Salzburger Trainer-Gespann am Dienstag bei The New Saints gegen FK Ventspils

Salzburg - Das Salzburger Fußball-Trainerteam Giovanni Trapattoni und Thorsten Fink begibt sich am Dienstag auf Spionagereise nach Wales. Der italienische Chefcoach und sein deutscher Co-Trainer beobachten am Dienstagabend das Erstrunden-Hinspiel der Champions-League-Qualifikation zwischen The New Saints aus Wales und FK Ventspils aus Lettland.

Der Sieger dieses Duells, das Rückspiel findet am 25. Juli in Ventspils statt, trifft in der zweiten der insgesamt drei Quali-Runden auf Österreichs Meister Red Bull Salzburg, die Spieltermine sind dabei 31. Juli/1. August bzw. 7./8. August. Anpfiff ist am Dienstag im Latham Park in Newtown um 20:30 Uhr.(APA)

Share if you care.