Ansichtssache: Barfuß in der Stadt

16. Juli 2007, 20:05
25 Postings
Bild 1 von 15
foto: derstandard.at/gedlicka

Den Freuden des Barfußgehens in Wien haben am Montag auch Menschen, die man sonst eher selten ohne Schuhwerk auf der Straße antrifft, von Tini Kainrath und Grünen-Politikerin Madeleine Petrovic (links im Bild) bis zur Bezirksvorsteherin von Wien-Wieden, Susanne Reichard, gefrönt. Grund für den barfüßigen Auftrieb war die Eröffnung des "Barfußweges" im neunten Bezirk.

weiter ›
Share if you care.