Anja Richter knapp am Sieg vorbei

26. Juli 2007, 14:03
posten

Als Zweite vom Turm in Bozen nur von Europameisterin Cagnotto übertrumpft - Blaha Siebenter vom 3-m-Brett

Bozen - Österreichs Wasserspringerin Anja Richter hat bei den internationalen italienischen Meisterschaften in Bozen zum Saisonabschluss am Sonntag vom Turm den zweiten Platz belegt. Die 29-jährige Wienerin (293,15 Pkt.) musste sich im Finale nur der italienischen Europameisterin von 2004 Tanja Cagnotto (312) geschlagen geben. Constantin Blaha schaffte vom 3-m-Brett ebenfalls den Finaleinzug und wurde Siebenter.

Nach der "Sommerpause" starten Österreichs Wasserspringer Mitte August mit den Vorbereitungen auf die Olympiasaison. (APA)

Share if you care.