Unautorisierte Update-Packs für Windows wieder online

3. September 2007, 14:02
7 Postings

Im März mussten zahlreiche Anbieter auf Druck von Microsoft ihre Downloadangebot unterbinden, nun sind sie wieder da

Im März dieses Jahres mussten zahlreiche deutsche Webseitenbetrieber ihre unautorisierte Update-Packs für Windows-Betriebssysteme von ihren Online-Auftritten entfernen. Diese Sammlungen von Patches und Updates waren vor allem deswegen sehr beliebt, da es keine Überprüfung der eingesetzten Windows-Version gab. Nun sind die Angebote wieder da, aber mit dem früher ausgesparten Windows Genuine Advantage Notfication Tool - der so genannten "WGA-Prüfung".

Vista und XP

Anbieter wie German-nlite.de und Winfuture.de haben nun wieder ihre Update-Sammlungen online verfügbar gemacht - sowohl das HotfixPack (Windows XP) wie auch das UpdatePack (Windows XP, Windows Vista). In einem Foreneintrag bei German-nlite.de heißt es nun, dass man durch die Integration der "WGA-Prüfung" auf Microsoft zugegangen sei und so einen Kompromiss finden will. Von Seiten Microsofts gibt es zu dem neuen Download-Angeboten noch keine offizielle Stellungnahme.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.