Sonntag: Rot und Blau

13. Juli 2007, 16:54
posten

2.05 bis 3.55 | ARD | FILM | D 2002. Rudolf Thome

Zwei großartige Filme des deutschen Autorenfilmers Rudolf Thome: Nach "Frau fährt, Mann schläft" (0.00) ist der schlichte "Rot und Blau" zu sehen, in dem die Deutschtürkin Ilke (Serpil Turhan) nach Berlin komtm, um ihre Mutter (Hannelore Elsner) zu finden. Mit spielerischer Leichtigkeit inszeniert Thome das vor allem für die Erwachsenen "schwere" Thema des Älterwerdens.
Share if you care.