J.R. und Sue Ellen als Ehrengäste

19. Juli 2007, 15:00
2 Postings

Ambitioniertes Country-Music-Festival in südfranzösischem Städtchen engagierte "Dallas"-Stars

Paris - Mit den Stars der Fernsehserie "Dallas" als Ehrengäste ist die 15. Ausgabe des Country-Music-Festivals von Mirande in den französischen Pyrenäen eröffnet worden. Unter den Klängen der Titelmusik der Kultserie aus den 1980-er Jahren erklärten Larry Hagman ("J.R."), Linda Gray ("Sue Ellen") und Patrick Duffy ("Bobby Ewing") sowie weitere Kollegen das Festival am Mittwochabend für eröffnet.

Die TV-Stars werden bis zum Ende der Veranstaltung am kommenden Sonntag vor Ort bleiben, heiß es von Seiten der Organisatoren. Auf dem Programm stehen 73 Konzerte von Country-Gruppen aus den Vereinigten Staaten und aus Europa sowie Western-Tanzveranstaltungen und Versammlungen amerikanischer Autos und Trucks.

Im Zentrum des 3.600 Einwohner zählenden Städtchens von Mirande wurde ein wahres Western-Dorf mit einem Saloon errichtet, in dem unter anderem die Wahl von Miss und Mister Country stattfinden. Insgesamt beteiligen sich 280 Stände an dem Großfest.

Im Vorjahr hatten 160.000 Personen das Country-Festival besucht - und jedenfalls empfielt sich eine Stippvisite bei der liebenswert schrulligen Webseite. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    So sieht's aus in Mirande

Share if you care.