Stadt Wien widmet Zelman Ehrengrab

12. Juli 2007, 17:08
posten

Gusenbauer und Häupl bei Begräbnis am Freitag

Wien – Der am Mittwoch verstorbene Leiter des Jewish Welcome Service Vienna (JWS), Leon Zelman, wird in einem von der Stadt Wien ehrenhalber gestifteten Grab beigesetzt. Die Trauerfeier wird am Freitag im israelitischen Teil des Wiener Zentralfriedhofs stattfinden. Bundeskanzler Alfred Gusenbauer und der Wiener Bürgermeister Michael Häupl haben ihre Teilnahme angekündigt, am Grab sprechen wird Oberrabbiner Paul Chaim Eisenberg.

Aus dem Krankenhaus Barmherzige Brüder in Wien verlautet, dass Zelman dort (und nicht, wie gemeldet, im Wilheminenspital) verstorben ist und zuvor viele Jahre Patient war. Dies unter anderem, weil die Barmherzigen Brüder auch in den Zeiten der NS-Verfolgung jüdische Patienten betreut haben. (APA, est; DER STANDARD, Print-Ausgabe, 13.7.2007)

Share if you care.