19. Juli

19. Juli 2007, 00:00
posten
1702 - Die schwedischen Truppen unter König Karl XII. besiegen in der Schlacht von Klissow die Polen und Sachsen und können nach diesem Erfolg Krakau einnehmen.

1727 - In Salzburg stirbt der regierende Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach. Nachfolger wird Leopold Freiherr von Firmian.

1837 - Der Münchner Astronom und Physiker Carl August von Steinheil nimmt den ersten Gauß-Weberschen Lochstreifentelegrafen zwischen München und Bogenhausen in Betrieb.

1877 - Im russisch-türkischen Krieg erobern die Russen den 1.185 Meter hohen Schipka-Pass in Bulgarien.

1907 - Der koreanische Kaiser Kojong, letzter Herrscher der Yi-Dynastie, muss unter japanischem Druck auf den Thron verzichten (1910 wird Korea japanische Kolonie).

1917 - Erster Weltkrieg: Österreichische Gegenoffensive an der russischen Front. Bei Zloczow werden in breiter Front die russischen Linien durchbrochen.

1917 - In Petrograd fordert der Arbeiter- und Soldatenrat die endgültige Auflösung des russischen Parlaments.

1917 - Der Chirurg Ferdinand Sauerbruch präsentiert der Öffentlichkeit eine bewegliche Prothese.

1937 - Der britische König George VI. und Elizabeth Bowes-Lyon unternehmen ihre erste Auslandsreise nach ihrer Krönung; sie statten Frankreich einen Staatsbesuch ab und werden bei ihrer Ankunft in Paris von der Bevölkerung begeistert willkommen geheißen.

1937 - In München wird die Ausstellung "Entartete Kunst" eröffnet. Gezeigt werden 650 von den deutschen Nazimachthabern konfiszierte Kunstwerke aus 32 Museen.

1937 - In der Schweiz wird das Abkommen für die Metall- und Uhren- industrie unterzeichnet, das Arbeitgeber und Arbeitnehmer zur Beilegung aller Differenzen auf dem Verhandlungsweg verpflichtet.

1947 - Die nationalchinesische Regierung unter Generalissimus Tschiang Kai-schek (Jiang Jieshi) erklärt die Kommunistische Partei für ungesetzlich und verbietet ihre Teilnahme an geplanten Wahlen.

1947 - In Rangun werden der burmesische Nationalheld General Aung San und sechs weitere Regierungsmitglieder während einer Sitzung von Attentätern erschossen.

1952 - In Helsinki werden die XV. Olympischen Sommerspiele eröffnet (bis 3.8.)

1957 - Der Riviera-Paris-Express entgleist bei Avignon: 21 Menschen kommen ums Leben, 75 werden verletzt.

1962 - Im Londoner Buckingham-Palast wird die "Queen's Gallery" eröffnet. Gezeigt werden Kunstschätze aus dem Besitz des britischen Königshauses.

1992 - In Sizilien schlägt die Mafia wieder zu: Einer ihrer engagiertesten Gegner, der Untersuchungsrichter Paolo Borsellino, und fünf Leibwächter werden in Palermo von einer Autobombe getötet.

1997 - Nach siebenjährigem Bürgerkrieg finden in der westafrikanischen Republik Liberia Präsidentenwahlen statt, aus denen der frühere Rebellenchef Charles Taylor als Sieger hervorgeht.

2002 - Im Traiskirchner Semperit-Werk rollt der letzte Reifen vom Band. Rund 800 Beschäftigte verlieren ihre Arbeit.

2006 - Mit der Festrede des Vorarlberger Schriftstellers Arno Geiger beginnen im generalsanierten Festspielhaus die bis 20. August dauernden 61. Bregenzer Festspiele.



Geburtstage: Karl Zeller, öst. Komponist (1842-1898) Vinzenz Ludwig Ostry, öst. Journalist (1897-1977) Günter Bialas, dt. Komponist (1907-1995) George McGovern, amer. Politiker (1922- ) Jan Myrdal, schwed. Schriftsteller (1927- ) Ferdinand Starmühlner, öst. Zoologe und Biologe (1927-2006) Brian May, brit. "Queen"-Gitarrist (1947- ) Allen Collins, US-Musiker (Lynyrd Skynyrd) (1952-1990)



Todestage: Thomas Cook, engl. Tourismuspionier (1808-1892) Max Dessoir, dt. Philosoph u. Psychologe (1867-1947) Aung San, burmes. General u. Unabhängigkeitsführer (1904-1947) Curzio Malaparte, ital. Schriftsteller (1898-1957) David Frankfurter, öst. jüd. Medizinstudent in Bern und Attentäter auf NSDAP-Landesgruppenleiter Wilhelm Gustloff (4.2.1936) (1909-1982) Heinz Galinski, Präs. d. Zentralrats der Juden in Deutschland (1912-1992) Sir James Goldsmith, brit. Industrieller (1933-1997) Jack Warden, US-Schauspieler (1920-2006) (APA)

Share if you care.