Relevanz der Artenvielfalt unterschätzt

18. Juli 2007, 13:11
posten

Zürich/London - Die Artenvielfalt ist für den Erhalt des Ökosystems wichtiger als bisher angenommen. Zu diesem Schluss kommen Forscher der Unis von Zürich und Oxford in einer Studie. Sie schlagen eine globalere Sichtweise vor. Bereits der Verlust von wenigen Arten könne dazu führen, dass die Gesamtfunktion eines Ökosystems beeinträchtigt wird, schreiben sie in der aktuellen Ausgabe von "Nature". (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12. 7. 2007)

Share if you care.