France Telecom übernimmt Ableger von GTL

19. Juli 2007, 10:55
posten

Kaufpreis für Töchter des indischen Mitbewerbers laut Medien zwischen 30 und 55 Millionen Euro

Die französische Telekommunikationsgesellschaft France Telecom hat am Mittwoch die Übernahme von zwei Abteilungen des indische Mitbewerbers GTL angekündigt. Die Transaktion, deren Wert nicht bekannt gegeben wurde, ist mittels der France Telecom-Filiale Orange Business Service durchgeführt worden. Laut Medienberichten lag der Preis zwischen 30 und 55 Mio. Euro.

21 Millionen Euro

Der auf Unternehmenskommunikation spezialisierte Ableger Orange Business Service übernahm nach den Angaben die GTL-Ableger "Entrepise" und "Service manages", schreibt die France Telecom in einer Aussendung. Gemeinsam erwirtschafteten diese beiden Abteilungen im Vorjahr 21 Mio. Euro Umsatz. Orange Business Service ist in Indien bereits in 18 Städten anwesend. Durch die Transaktion wird die Anzahl ihrer Angestellten in Indien auf 1.590 angehoben.(APA)

Share if you care.