"Das Objekt ist das Rätsel"

11. Juli 2007, 08:55
2 Postings

Metallstangen zusammenbauen statt Bücher wälzen: Die Universität für angewandte Kunst lässt ihre Studierenden an die Werkbänke - Eine Ansichtssache

foto: angewandte
Bild 1 von 11

Die Universität für angewandte Kunst Wien zeigt zwischen 29. Juni und 15. Juli ausgewählte Werke des letzten Jahres. Bereits das dritte Mal dient das ehrwürdige MAK als Ausstellungsort. "Im MAK haben die Studierenden das Gefühl, dass sie ernster genommen werden", erklärte Kurator Edek Bartz kürzlich in einem Interview gegenüber derStandard.at.

Diese Installation von Karoline Riha entstand in der Grafik-Klasse von Sigbert Schenk.

Share if you care.