Guter Start für "Rom" auf RTL 2

16. Juli 2007, 12:14
posten

Bis zu 2,37 Millionen Zuschauer waren am Sonntag dabei, Mittwochabend läuft die erste Folge im ORF

Bis zu 2,37 Millionen Zuschauer waren am Sonntag Abend beim Start der US-Serie "Rom" auf RTL 2 dabei. Der Sender kam auf einen Marktanteil von bis zu 9,3 Prozent (14- bis 49-Jährige). Bei der jungen Zielgruppe (14 bis 29-Jährige) lag der Marktanteil bei bis zu 9,3 Prozent. In Österreich schalteten 169.000 bei "Rom" auf RTL zu. Mittwochabend läuft wie berichtet die erste Folge im ORF. (red)
Zum Thema
Cato ruft "Junos Titten" an - Gewalt, Intrige, sexuelle Exzesse: Das 87-Millionen-Spektakel "Rom" von HBO kreiert ein neues Genre: die Antik-Soap-Opera
Share if you care.