Telekom Austria: Sal. Oppenheim bestätigt Anlagevotum

24. Juli 2007, 11:07
posten
Wien - Die Analysten von Sal. Oppenheim haben ihre Anlageempfehlung für Telekom Austria-Aktien mit "Reduce" bestätigt. Auch das Kursziel von 21 Euro wurde von den Spezialisten beibehalten. Die Telekom Austria hat am heutigen Montag die Gewinnschätzungen bis zum Jahre 2010 erhöht. Die TA erwartet im durchschnitt eine Steigerung der operativen Gewinne um 1,7 bis 2,2 Prozent (davor: 1,5 bis 2,00 Prozent) pro Jahr. Die Analysten von Sal. Oppenheim begründeten ihre Bewertung mit der überdurchschnittlichen Bewertung der Telekom Austria im Branchenvergleich, sowie den negativen Auswirkungen der neuen EU-Roamingverordnung. Gegen 16:10 Uhr notierten die Aktien der Telekom Austria an der Wiener Börse mit einem Plus von 3,66 Prozent bei 18,95 Euro. (APA)
Share if you care.